Samstag, 24. Juni 2017
JuBi - Die JugendBildungsmesse

Auslandsjahr: Finanzierung

 

Um einen Auslandsaufenthalt zu finanzieren, muss man - je nach Programm - tief in die eigene Tasche greifen. Daher sind finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten wie zum Beispiel Stipendien sehr beliebt.

 

Als Stipendiengeber können beispielsweise Instanzen wie die EU oder Ministerien auftreten, aber auch Stiftungen, Austauschorganisationen und Unternehmen. Diese legen den Umfang des Stipendiums fest, ebenso wie die Bewerbungsvoraussetzungen.

 

Im Folgenden stellen wir einige Stipendien und weitere Finanzierungsmöglichkeiten für einen Auslandsaufenthalt vor:

 

 

Stipendien Schüleraustausch

 

WELTBÜRGER-Stipendien - Schüleraustausch, Sprachreisen, Work & Travel und Co.

 

Aus der Überzeugung, dass junge Menschen sich durch die intensive Kulturerfahrung während eines Auslandsaufenthalts ganzheitlich weiterbilden und dabei einen wichtigen Beitrag zur Völkerverständigung – und somit zur Wahrung der Würde und Freiheit jedes einzelnen Menschen – leisten, schreiben deutsche Austauschorganisationen, Unternehmen und der unabhängige Bildungsberatungsdienst weltweiser im Rahmen der JugendBildungsmesse JuBi zahlreiche WELTBÜRGER-Stipendien aus. Ziel ist es, Jugendliche und junge Erwachsene auf ihrem ganz individuellen Weg zum Weltbürger zu fördern.

 

Die WELTBÜRGER-Stipendien richten sich an Jugendliche und junge Erwachsene. Grundsätzlich gilt, dass neben dem persönlichen Engagement in den Bereichen Soziales, Kultur, Wissen, Innovation, Sport, Musik, Kunst oder Journalismus nicht zuletzt auch die finanziellen Möglichkeiten der Bewerber/innen bei der Stipendienvergabe berücksichtigt werden. Da die Stiftungsorganisationen für die Auswahl und Vergabe der Stipendien verantwortlich zeichnen, unterscheiden sich die Verfahren und Fristen der einzelnen WELTBÜRGER-Stipendien voneinander. Ferner legen die jeweiligen Stifter neben der Anzahl, Höhe und Ausrichtung der Stipendien selbst fest, welche spezifischen Voraussetzungen die Bewerber/innen erfüllen müssen.

 

Weitere Informationen

 

 
 
 

 

 

 

 

 

Schüleraustausch-Stipendien

 

Wer auf der Suche nach Stipendien für ein Schüleraustausch-Programm ist, findet in dem Forum Schüleraustausch-Stipendien Ausschreibungen von verschiedenen Stipendiengebern, die laufend aktualisiert werden.

 

 

Auslands-BAföG

Die staatliche Förderung Auslands-BAföG kann für Auslandsaufenthalte beantragt werden, unter anderem für ein Schüleraustausch-Programm oder ein (Teil-)Studium im Ausland. Besonderheit: Das Auslands-BAföG muss nicht zurückgezahlt werden!

 

Wie hoch beispielsweise die monatliche Unterstützung für einen Schüleraustausch ausfällt, hängt unter anderem vom Einkommen der Eltern ab, und wird nach einem komplizierten Schlüssel berechnet. Der Höchstsatz beträgt 504 Euro im Monat, dazu wird einen Reisekostenzuschlag von 500 Euro für Ziele innerhalb Europas, bzw. 1.000 Euro für Aufenthalte außerhalb Europas gewährt.

 

Weitere Informationen

 

Online-BAföG-Rechner

Formblätter

 

 

Geförderte Freiwilligendienste

 

Wer sich ehrenamtlich in einem Freiwilligenprojekt engagieren möchte, darf nicht außer Acht lassen, dass die Teilnahme an einem solchen Programm keineswegs kostenlos ist. Als Volunteer trägt man die Kosten für An- und Abreise, Unterkunft und Verpflegung in der Regel selbst, da in den Projekten keine finanziellen Mittel für solche Ausgaben vorhanden sind.

 

Es gibt jedoch die Möglichkeit, sich um einen Platz in einem geförderten Freiwilligendienst zu bewerben. Diese Förderungsprogramme werden von der EU und verschiedenen deutschen Ministerien ausgeschrieben, und decken einen Großteil der Kosten für einen Freiwilligendienst ab. Häufig werden die Teilnehmer gebeten, mit einem Spender- bzw. Unterstützerkreis zusätzliche finanzielle Mittel zu generieren.

 

Bewerbung

Auf den Websites der geförderten Freiwilligendienste finden sich Datenbanken mit Partnerorganisationen, die geförderte Projektplätze anbieten. Interessenten bewerben sich bei einer dieser sogenannten Entsendeorganisationen um ein Stipendium. Eine Ausnahme bildet der Freiwilligendienst "kulturweit", bei dem die Bewerbung zentral abgewickelt wird.

 

Förderprogramme

Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD) - Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) - Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Europäischer Freiwilligendienst (EFD) - Europäische Union

weltwärts - Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

kulturweit - Deutsche UNESCO-Kommission / Auswärtiges Amt

 

Weitere Informationen

 

 

Studium im Ausland

 

Ein Auslandsstudium kann hohe Kosten mit sich bringen, sodass man vorher einen genauen Finanzierungsplan aufstellen sollte. Für ein komplettes Studium in der EU oder für ein Gastsemester an einer Hochschule weltweit können deutsche Studenten Auslands-BAföG beantragen.

 

Darüber hinaus schreibt der DAAD, der Deutsche Akademische Austauschdienst, verschiedene Stipendien aus. Datenbanken wie die Stiftungssuche des Bundesverbands Deutscher Stiftungen erleichtern die Suche nach Stiftungen bzw. Stipendien für Studienaufenthalte im Ausland.

 

Eine kostengünstige Variante für ein Studium im Ausland bietet das ERASMUS-Programm: Studenten können für ein oder zwei Gastsemester an einer Partneruniversität der eigenen Hochschule zu studieren. Dafür fallen keine Studiengebühren an.

 

 
 
 

 

Finanzierung Auslandsaufenthalt




Fragen & Infos

weltweiser - Büro Bonn

Telefon: (0228) 39184784
Telefax: (0228) 39184786

info@weltweiser.de
www.weltweiser.de

 

Facebook YouTube Twitter Instagram


Foren

In der AustauschCommunity kannst du mit ehemaligen, zukünftigen und derzeitigen Austauschschülern Kontakte knüpfen, Fragen oder auch Tipps loswerden, diskutieren und vieles mehr. Schau doch mal vorbei!

 

Im Auslandsforum findet man allgemeine Informationen, aktuelle Angebote, Programmdetails und wichtige Termine zu Programmen wie Studieren im Ausland, Work and Travel, Praktika, Freiwilligendiensten, Sprachreisen, Au-Pair und Schüleraustausch.

JugendBildungsmessen

Du möchtest dich auf einer unserer Messen zu Auslandsaufenthalten informieren?

 

Wir kommen auch in deine Nähe:

24.06.2017: JuBi Dortmund
24.06.2017: JuBi Stuttgart
01.07.2017: JuBi München
19.08.2017: JuBi Oldenburg
26.08.2017: JuBi Dresden
02.09.2017: JuBi Frankfurt
09.09.2017: JuBi Essen
16.09.2017: JuBi Köln
16.09.2017: JuBi Hamburg
23.09.2017: JuBi Mannheim
30.09.2017: JuBi Erlangen

Tipps & Infos
Welches Programm ist das Passende für dich? Welche Erfahrungen haben andere Weltenbummler im Ausland gesammelt? Antworten findest du in den Tipps & Infos.